PERFEKTER GENUSS

Drei Dinge sorgen für Ihren perfekten Kaffee-Genuss:

  1. Sehr guter Spezialitäten-Rohkaffee
  2. Schonende Trommel-Röstung
  3. Gekonnte Zubereitung

Ausgangspunkt für Benslips-Kaffee ist immer qualitativ hochwertigster Rohkaffee. Das garantieren wir durch 100% Bio und Direkteinkauf. Es folgt ein wichtiger Arbeitsschritt, nämlich seine Veredlung, sprich das Rösten.

Unsere Grundanforderungen beim Röstvorgang:

  • niedrige Temperaturen von 120 bis maximal  200 Grad
  • langsame Röstung von 15 bis 18 Minuten 
  • kleine Röstchargn von 5 bis 12 Kilo


Unser Kaffee wird im traditionellen Trommelröster der Marke Probat geröstet, der „Mercedes“ unter den Röstanlagen. Durch den schonenden Röstvorgang erhält unser Benslips Kaffee seinen typischen wunderbar milden  Geschmack für höchste Bekömmlichkeit.

Geröstet werden bei uns ausschließlich Single Origins. Das heißt, nur Bohnen einer Sorte aus einem Anbaugebiet. Dadurch entfaltet sich das individuelle Aroma der Bohnen besonders gut, weil man nur auf die Besonderheit eben dieser einen Sorte achten muss. Das setzt spezielle Röstprofile voraus. Die haben wir uns im Laufe der Zeit erarbeitet und optimiert. Eine kleine Portion Fingerspitzengefühl ist immer dabei. Denn obwohl die Bohnen von der gleichen Plantage, aus dem gleichen Lot kommen, müssen sie nicht immer zu 100% gleich sein. Schließlich handelt es sich um ein einzigartiges Naturprodukt!

Die veredelte Bohne wartet nun auf die richtige Zubereitung und jetzt kommt es auf die „3 M“ an: Mensch, Mischung, Maschine.

Jede einzelne Verkäuferin ist eine wahre Barista, denn nur wer ausreichend geschult ist, kann einen Kaffee täglich in der gleichen Qualität zubereiten.

Die Mischung, sprich Mahlgrad und Menge, muss zur Wasserqualität und zur Maschine passen.

Wir arbeiten mit italienischen Siebträgermaschinen der Marke Wega. Neben ihrem südländischem Flair, ist sie auch ein Beweis für das Kaffee-Know-How der Italiener. Wir lernen gerne bei den Besten und entwickeln Ideen weiter.

Geschmack ist Geschmackssache! Aber Qualität ist die Grundvoraussetzung und somit kein Zufall. Wir können Kaffee!